Das Fest des Jahres steht bevor: Das Oktoberfest!

Die Saison der Sommerfeste ist eröffnet! Das Oktoberfest steht bevor und Veranstalter und Gäste planen mit großer Vorfreude die kommende Feier und alle dazugehörigen Details. Doch wie feiert man am besten und was darf man beim Oktoberfest nicht vergessen?
123Partymusik hat einige Tipps und Tricks für Sie zusammengestellt, damit Ihre Veranstaltung einzigartig wird!

Live Musik für Ihr Oktoberfest!

Egal ob für kleine oder große Feste, auf 123Partymusik finden Sie die passende Live-Musik für Ihr Event! Für das Oktoberfest empfiehlt sich Musik, bei der man leicht mitsingen und tanzen kann. Das traditionelle Genre des Oktoberfestes ist daher Schlager! Buchen Sie beispielsweise einen DJ, der eine große Vielfalt an Liedern spielen und sich den Musikwünschen der Gäste anpassen kann. Außerdem bieten viele Bands Auftritte mit Schlagermusik an. Sollten Sie sich ein traditionelleres Fest wünschen, das durch oktoberfest-typische Instrumente unterstrichen wird, können Sie eine Band buchen, die Blasmusik oder Ähnliches bietet. Finden Sie auf 123Partymusik den perfekten Live-Act für Ihr Oktoberfest und machen Sie Ihre Feier einzigartig!

Tipps für Veranstalter: So vereinfachen Sie Ihre Planung

Die Planung des Oktoberfests kann sehr kompliziert und zeitaufwendig sein. Ein klassisches Oktoberfest wird im Bierzelt mit Bierbänken und Bierfässern gefeiert. Dazu gehören Dekoration und traditionelle Gerichte und Snacks wie Schnitzel und Brezeln, die alle rechtzeitig ausgewählt und bestellt werden müssen. Doch das Oktoberfest wird deutschlandweit unterschiedlich gefeiert und es ist daher wichtig sich vorher zu entscheiden wie oktoberfest-typisch Sie Ihr Fest gestalten möchten. Egal wie traditionell Sie Ihr Oktoberfest feiern, Live-Musik darf auf keiner Wiesn fehlen! 123Partymusik hilft Ihnen dabei Ihren Weg zum perfekten Oktoberfest zu vereinfachen! Um den richtigen Musiker für Ihr Event zu finden, ist es wichtig, die Suche rechtzeitig zu starten. Legen Sie vor Beginn der Suche ein maximales Budget und die gewünschte Musikrichtung fest um die Auswahl einzugrenzen und leichter das passende Angebot zu finden. Außerdem ist die Zeitplanung der Musik sehr wichtig. Legen Sie fest, wie oft Musik gespielt werden soll und wie lang die einzelnen Auftritte sein sollen. Besprechen Sie u. a. wie lang die jeweiligen Pausen sind oder ob diese durch einen anderen Künstler überbrückt werden sollen. Dies kann durch verschiedene Kombi-Pakete von DJ’s, Bands und Sängern ermöglicht werden. Besprechen Sie alle Details mit dem Musiker und geben Sie dem Künstler eine Kontaktperson, an die er sich bei Fragen wenden kann. Somit legen Sie und der Künstler einen genauen Rahmen für die Veranstaltung fest und können unbesorgt das Fest genießen!

Die beliebtesten Hits des Oktoberfests:

Wenn Sie sich für einen Musiker entschieden haben, können Sie ihn darum bitten einige Lieder zu spielen, die Ihnen besonders wichtig sind. Wir haben Ihnen zur Inspiration eine Liste der beliebtesten Hits des Oktoberfests zusammengestellt:

  • „Hey Baby“ von DJ Ötzi
  • „Viva Colonia“ von die Höhner
  • „Joana“ von Roland Kaiser
  • „Wahnsinn“ von Wolfgang Petry
  • „Marmor, Stein und Eisen bricht“ von Drafi Deutscher
  • „Hulapalu“ von Andreas Gabalier
  • „Rock Mi“ von VoXX Club
  • „Ich war noch niemals in New York“ von Udo Jürgens
  • „Que Sera Sera“ von Hermes House Band

Traditionen und Bräuche: Was Sie als Besucher wissen sollten

Das Oktoberfest ist das größte und beliebteste Volksfest der Welt. Viele verbinden das traditionelle Fest lediglich mit der Wiesn in Süddeutschland, doch deutschlandweit werden Oktoberfeste in verschiedensten Arten und Größen gefeiert. Es ist dabei egal, wo die Feier stattfindet: Einige Traditionen und Bräuche dürfen nicht fehlen.
Zu der bekanntesten und wichtigsten Tradition gehört die Kleidung. Die meisten Frauen tragen Kleider mit Korsage, das sogenannte „Dirndl“. Männer tragen traditionellerweise Lederhosen mit einem Hemd. Sowohl Lederhosen als auch Dirndl sind in verschiedensten Preisklassen und Varianten erhältlich, und dürfen bei keiner traditionellen Wiesn fehlen. Viele Oktoberfeste, die außerhalb Münchens gefeiert werden, sind jedoch weniger traditionell gestaltet. Es ist daher als Besucher sehr wichtig, zu wissen ob es bei der jeweiligen Veranstaltung gängig ist ein traditionelles oder eher klassisches Outfit zu tragen, denn Dirndl und Lederhosen sind deutschlandweit nicht sehr verbreitet. Abgesehen von der Kleidung gibt es jedoch einige Bräuche, die dem Oktoberfest deutschlandweit angepasst werden. Der bekannteste Brauch des Oktoberfestes ist das „O’zapft is“. Hierbei wird von dem Veranstalter ein Zapfhahn in ein Bierfass geschlagen und Bier gezapft, um gemeinsam anzustoßen. Dieser Brauch dient der offiziellen Eröffnung des Festes und wird bei jedem Oktoberfest groß gefeiert! Während der Feier auf der Wiesn ist neben dem Bier auch die Auswahl des Essens sehr beliebt. Beim Oktoberfest gibt es herzhaftes Essen wie beispielsweise Weißwurst und Sauerkraut, dass man als Besucher unbedingt probieren sollte. Darüber hinaus gibt es eine tolle Auswahl an Süßigkeiten, die jeder Oktoberfestbesucher einmal gegessen haben sollte. Sehr beliebt sind die Lebkuchenherzen die man mit Schriftzügen wie „Ich liebe Dich“ oder „Du bist der Beste“ an seine Liebsten verschenkt. Zur Unterhaltung werden auf den größten Oktoberfesten sogar Karussells und Spielbuden aufgestellt! Als Besucher eines Oktoberfestes gibt es also sehr viel zu erleben und auszuprobieren!

Wir hoffen, dass Ihnen unsere Tipps und Tricks gefallen und wünschen Ihnen viel Spaß bei Ihrem Oktoberfest 2019!

weissbeir

Buchen Sie Live-Musik für Ihr Event

Wir schicken Ihnen kostenlose und unverbindliche Angebote
Anfrage hier erstellen